Die Entwicklung von Party Poker

/Die Entwicklung von Party Poker

Seit Monaten verfolgt die Pokerwelt die sehr positiven Änderungen bei Party Poker und beobachtet wie die durchschnittliche Anzahl der Spieler durchgehend ansteigt. Angefangen bei einem komplett überarbeiteten VIP System, was den Spielern bis zu 50% an wöchentlichen Rakeback bringt, bis hin zu einer verbesserten Software und unglaublichen Multi Table Promotions.  Party Poker hat eigentlich alles verbessert in den letzten Monaten.

Das neue Rakeback System

Bis vor einigen Monaten war das VIP Programm wirklich sehr unübersichtlich und brachte auch nicht wirklich viel Rakeback. Man musste seine Punkte sammeln und konnte diese dann je nach VIP Status gegen Cash oder Turniertickets tauschen. Gerade für neue Spieler war dies alles sehr unübersichtlich. Seit dem 22. Mai 2017 erhalten Spieler bis zu 50% wöchentliches Rakeback und das völlig unkompliziert. Man klickt einfach auf Opt In und das wars. Je nach Anzahl der gesammelten Loyalty Punkte, zahlt Party Poker einen gewissen Prozentsatz, wöchentlich auf das Spielerkonto. Auch Low Grinder die nicht so viel Punkte sammeln, erhalten nun fast so viel Rakeback wie die Highroller mit dem alten VIP System.

Die Software

Es gab verschiedene Softwareupdates die die Tische und die Lobby zum einen übersichtlicher gestaltet haben und auch bewirkt haben das die Software an sich viel stabiler läuft, gerade bei Spielern die sehr viele Tische gleichzeitig spielen. Und weitere Updates und Verbesserungen wurden seitens Party Poker schon angekündigt.

Promotions

Neben riesigen Live Turnieren in verschiedenen Ländern wie UK, Russland, Deutschland, mit mehreren Millionen an garantiertem Preisgeld, gibt es im September auch wieder die Powerfest Promotion. Diesmal mit unglaublichen 35 Millionen garantierten Preisgeld. 3 Wochen lang können die Spieler an über 330 Online Events teilnehmen und einen Anteil an den 35 Millionen gewinnen. Angefangen bei Buy Ins in Höhe von 5,50$ bis hoch zu 25.500$, ist für jeden Spieler etwas dabei. Das ist das größte Powerfest bisher und wird sicherlich wieder ein riesen Erfolg

Wohin geht der Weg

Ganz klar in die richtige Richtung. Party Poker hat endlich verstanden das die Regular Spieler genau so wichtig sind, wenn nicht sogar wichtiger. Jahrelang wurde eher in die andere Richtung gearbeitet und durch verschiedene Kürzungen beim Rakeback, eigentlich keinen Wert mehr auf professionelle Pokerspieler mehr gelegt. Man konnte beobachten wie die durchschnittliche Anzahl der Spieler stets nach unten ging. Warum auch immer hat nun ein Umdenken stattgefunden und man kann seit Monaten einen konstanten Anstieg der Spielerzahlen beobachten. Natürlich ist es noch ein weiter Weg um an den Branchenprimus Pokerstars ranzukommen, aber wenn es so weitergeht ist nichts unmöglich.

Es bleibt interessant zu beobachten was sich Party Poker noch einfallen lässt und wie sich das ganze in den nächsten Monaten und Jahren entwickelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

2017-08-12T22:50:57+02:00August 12th, 2017|