Interview mit unserem Spieler 2mark

/Interview mit unserem Spieler 2mark

live poker sponsoring yourpokerdreamWir von YourPokerDream möchten uns ständig weiterentwickeln, bekannter werden und besonders treue Spieler die auch gerne Live Events spielen belohnen. Im Rahmen unserer Live Sponsorship Promotion, haben wir 5 Spieler ausgewählt, welche YourPokerDream im Jahr 2018 auf verschiedenen Live Events vertreten. Mit jedem Spieler haben wir ein kurzes Interview gemacht um ein bißchen was über den Spieler zu erfahren.

Den Anfang machen wir mit einem Spieler aus unserer deutschsprachigen Community der bei uns unter dem Usernamen 2mark bekannt ist. Wir freuen uns sehr Tim in unserem Spieler Team begrüßen zu dürfen und freuen uns auf das Jahr 2018.

Interview vom 07. Januar 2018

YourPokerDream: Hi Tim, vielen Dank das Du Dir die Zeit genommen hast und uns kurz zur Verfügung stehst. Wir freuen uns das Du ein Teil unseres Spielerteams für 2018 bist. Wie lange spielst Du den schon Poker bzw Online Poker?

2mark: Hallo, gerne doch 🙂 Ich freue mich auch ein Teil des Spielerteams sein zu dürfen. Poker spiele ich inzwischen seit fast 10 Jahren. Müsste so 2008/2009 gewesen sein als ich das erste Mal online gespielt habe

YourPokerDream: Wow, 10 Jahre ist schon eine ganze Menge. Da gehörst Du sozusagen zu den alten Hasen die noch die goldenen Zeiten wie man sagt, miterlebt haben 🙂 Findest Du das sich Poker stark verändert hat wenn Du das Spiel heute mit dem vor 10 Jahren vergleicht?

2mark: Naja die Goldene Zeit hat ja nach dem WSOP Main Event Sieg von  ChrisMoneymaker begonnen. Ich glaube das war 2003. Hab einige Storys gehört was damals auf Party Poker abging. Ich habe die Zeit leider nicht mitbekommen als man Party Poker noch in den USA spielen durfte. Da haben die damals guten Spieler ja Geld gedruckt 🙂 Die Action hat natürlich über die Jahre ein bisschen abgenommen, was natürlich auch am Black Friday lag. Das Spiel ist auf jeden fall ein bisschen tougher geworden, irgendwann lernen die schlechter Spieler auch ein bisschen dazu oder fallen aus dem Spielerpool raus, weil sie dann doch gemerkt haben das es keinen Sinn für sie hat. Aber wenn man sich ein bisschen mit allem beschäftigt und Content macht ist es auf jeden fall noch gut zu schlagen

YourPokerDream: Poker ist also nicht tot wir manche Spieler gerne behaupten?

2mark: Nein defintiv nicht!  Besonders bei Turnieren auf den Lo/Midstakes sind noch ziemlich viele Fische. Beim Cash Game ist es teilweise schon anders. Da sind am 6max tisch manchmal 6 Regulars und dann werden die Edges natürlich auch kleiner. Aber wenn man ein bisschen table selected und nicht nur auf einer Seite spielst, sollte das auch kein Problem sein.

YourPokerDream: Die meisten Spieler spielen ja bekanntlich Texas No Limit Holdem. Du hast Dich soweit ich weis auf eine ganz andere Variante spezialisiert, welche PLO8 ist. Wieso gerade PLO8 und nicht die Variante wo es den meisten Traffic und Turniere gibt?

2mark: Ich habe natürlich auch mit Holdem angefangen. Habe zu Anfang immer SNGs gespielt und dann irgendwann habe ich mich ausversehen für ein PLO8 SNG registriert. Das habe ich auch direkt gewonnen, ohne die Poker Regeln zu kennen, haha. Habe mich dann ein bisschen intensiver damit beschäftig und als ich es halbwegs verstanden habe, ist mir direkt aufgefallen das die Spieler viel mehr Leaks haben als bei Texas No Limit Holdem. Sogar die meisten guten Regulars waren damals meines Erachtens schlecht. Das hat sich bis heute auch nicht viel geändert, es gibt natürlich auch einige gute Spieler, aber die meisten Winning Player sind meiner Meinung nach keine guten Spieler. Keine guten Spieler ist jetzt vielleicht ein bisschen doof gesagt, die  haben noch viele Leaks.

YourPokerDream: Das macht dann natürlich Sinn das Du Dich in erster Linie auf dieser Variante konzentrierst. Spielst Du auch noch Holdem zwischendurch? Was war den dein größter Cash bisher bei einem Turnier(Wenn das kein Geheimnis ist)?

2mark: Also ich spiele ab und zu auch mal ein Holdem Turnier. meistens Sonntags, wenn die Majors laufen. Früher aber öfter als heutzutage. Im Jahr 2011 habe ich 2 Wochen hintereinander beim 750k auf Full Tilt 3 handed einen Deal gemacht für 66k und 72k. Das war ein sehr solider Monat 🙂 Das waren meine größten Gewinne bisher. Aber in pl8/nlo8 habe ich auch schon 5 SCOOP und 3 WCOOP Final Tables erreicht. Zum Sieg hat es bisher leider nicht gereicht.

YourPokerDream: Das ist natürlich not so bad 🙂 Um so ein Turnier am Ende auch zu gewinnen, gehört halt auch noch ein bisschen Glück mit dazu. Trotzdem ist das ja ein super Cash und da macht das Spiel doch direkt etwas mehr Laune. Hoffen wir mal Du kannst das 2018 wiederholen. Ok kommen wir zu unseren zwei letzten Fragen. Was sind Deine Ziele für 2018?

2mark: Also ich habe 2016 und 2017 ehr wenig gespielt, dieses Jahr will ich wieder richtig angreifen und manchmal habe ich ein paar Tilt Probleme, die würde ich auch gerne in den Griff bekommen zudem möchte ich mich auch noch mehr mit plo high beschäftigen. Diese Spielart kann auch sehr spaßig sein und die Spieler haben teilweise auch noch sehr viel Leaks. Und ich möchte ein Live Event für YPD gewinnen.

YourPokerDream: Dann hoffen wir mal das das Jahr 2018 sehr erfolgreich für Dich wird. 🙂 Ist es wirklich so schwer, so das man nach 10 Jahren immer noch auf Tilt kommt, obwohl man schon alle Swings etc tausendmal erlebt hat?

2mark: Ich weiß auch nicht, manchmal passiert das eben. Früher war es ganz schlimm. da gab es dann auch mal Zeiten wo ich auf Tilt ein paar Minuten jede Hand All In gepusht habe, so ist es zum Glück nicht mehr. Aber manchmal kommt es dann doch nochmal vor das ich eine Hand falsch spiele weil ich  auf tilt bin. Es ist aber schon viel viel besser geworden.

YourPokerDream: Du hast Dich also schon gebessert 🙂 Es geht ja schliesslich auch um echtes Geld und oft nicht wenig, da kann man das schon verstehen wenn einem die Nerven mal durchbrennen. Kommen wir zu unserer letzten Frage. Du bist ja erst ein paar Monate bei YPD. Wie hast Du überhaupt den Weg zu uns gefunden? Und wieso kam es dazu das Du uns dein Vertrauen geschenkt hast, obwohl einige Gerüchte im Umlauf sind(teils aber leider auch wahr) die kein gutes Licht auf uns werfen

2mark: Damals war ich auch noch jünger! 🙂 Ich spiele zurzeit viel auf dem Winning Poker Netzwerk und habe einfach mal nach interessanten rake races geschaut und so bin ich auf euch aufmerksam geworden. Der Kontakt via skype war immer sehr freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen. Ihr habt von Anfang an ehrlich mir gesagt was früher schief gelaufen ist , aber das ihr auf einem gutem Weg seit. Ich hab euch in der Hinsicht vertraut und wurde auch nicht enttäuscht. Jeder hat eine 2. Chance verdient

YourPokerDream: Dann bedanken wir uns auf jeden Fall für dein Vertrauen und hoffen auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 und einen Sieg bei einem Live Event für Dich 🙂 Vielen Dank Tim das Du dir die Zeit für das Interview genommen hast.

2018-01-10T18:55:10+01:00Januar 9th, 2018|