Marioo Basler wieder an den Pokertischen zu finden

/Marioo Basler wieder an den Pokertischen zu finden

Mario Basler beim PokerMario Basler mit solider Leistung beim Poker

Der frühere Ex Nationalspieler und Profi des FC Bayern München beweist wieder eine gute Leistung bei einem großen Pokerturnier. Beim europäischen Ableger der World Series of Poker, schaffte es Mario Basler bis in Tag 2 beim Main Event. Bereits beim WSOP Main Events in Las Vegas diesen Jahrs überraschte er mit einem Gewinn von 17.243$ und lies tausende Spieler hinter sich. Und auch dieses Mal belegte er einen beachtlichen 256 Platz von 529 Spielern, worunter viele Profis wie Phil Hellmuth dabei waren.

Bei der WSOP Europe im Kings Casino im tschechischen Rozvadov betrug der Buy-In 10.350 Euro und der Gewinne bekam um die 1,1 Millionen Euro. Auch wenn Basler diesmal leer ausging, hat ihm das ganze wieder Spaß gemacht.

Maria Basler: „Es ist immer sehr spannend. Ich spiele nicht so oft, habe jetzt für meinen Partner 888 drei Turniere gespielt“

Mario Basler ist aktuell Trainer beim Fünftligisten Rot-Weiss Frankfurt und auch Experte bei Sport1 und Dauergast im Bitburger Fantalk. Er will zwar definitiv kein Pokerprofi werden, aber es weiterhin sein Hobby bleiben. Wir sind uns sicher das wir ihn bestimmt schon bald wieder irgendwo an den Pokertischen sehen werden.

2017-11-07T11:22:46+01:00November 7th, 2017|