Rainer Kempe siegt bei den Caribbean PartyPoker Millions.

/Rainer Kempe siegt bei den Caribbean PartyPoker Millions.

Rainer Kempe SiegerDas erste Turnier in der Karibik ist vorbei und der Deutsche gewann stolze 200.000$ Preisgeld. Bei den PartyPoker Millions Open in Punta Cana, lies er 811 Spieler hinter sich und schnappte sich den Sieg, die Trophäe und das Preisgeld. Das Heads Up gegen Claudia Di Giacamo war eine harte Angelegenheit und dauerte über 90 Minuten. Durch solides Spiel konnte Kempe sich aber am Ende durchsetzen.

Für den High Roller war es dieses Jahr schon der zehnte Cash im sechsstelligen Bereich. Man kann sein Jahr also als mehr als erfolgreich einstufen. Ach zwei weitere Deutsche schlugen sich ordentlich. Steffen Sontheimer erreichte zwei Final Tische und nahm am Ende mit einem sechsten und siebten Platz ingesamt 105.000$ mit nach Hause. Paul Michalis erreichte einen Final Table und wurde Neunter was ihm 10.000$ Preisgeld bescherte.

 

 

2017-11-24T17:08:36+01:00November 24th, 2017|