Please or Register to create posts and topics.

Der fcjn19 Thread inklusive Online Poker is rigged Thema und Streaming Projekt

Quote from fjcn19 on April 15, 2020, 12:42 am

Heute wurde unsere pokergruppe bei PokerStars aufgelöst. Einerseits schade, waren mittlerweile 19 Mitglieder, aber wenn alle auf Betrug plädieren dann bleibt nicht mehr viel Platz um Paroli zu bieten.

Der Hauptgrund waren die cashgame Partien , was stets nach 2 bis 3 27 Dollar Knockouts gespielt wurden.

Der Betrug wurde mittlerweile offensichtlich, daher sich immer das gleiche Szenario abspielte.

Eddy unser Mr. raiser und reraiser (auch mit Bananen in der Hand), nahm stets an einem fullring Tisch die ganzen Spieler auseinander und war somit schwer zu besiegen daher der depp zu 80% das bessere Board traf. Er besiegte dabei zu oft AA KK QQ mit offsuited Karten wie K4 Q8 usw, was zwar an einem Abend geschehen kann, aber doch nicht jeden Montag, Mittwoch und Samstags 🤨.           Wir reden hier von 12 oder 14 Abende.

Aber nun zurück zum Eddy......

Am Ende des Abends wenn nur noch weitere 2 oder 3 Spieler am Tisch saßen, änderte sich die Situation drastisch, also die noch nachkaufen wollten standen mit ihre 50 oder 100 Dollar gegen Eddy 300 - 1200 Dollar dagegen und raubten ihn bis zum letzen Cent.

Der letzte Abend ,also diesen Samstag standen sich Eddy mit etwas über 550 Dollar vs 17/18 Dollar von Marco gegenüber. Die Geschichte war wieder die gleiche, Eddy verlor alles und die small stacks gewannen alles.

Nach diesem Abend begann die Diskussion in unsere WhatsApp Gruppe, wobei entschlossen wurde das keiner mehr ein Cent einen online Anbieter überweisen will.

Durch die Manipulation der spiele hat ps Unmengen an rake verdient und hat stets von der gleichen Taktik Gebrauch gemacht.

Persönlich kotzt mich das ganze schon ziemlich an, daher ich fast dafür verantwortlich gemacht wurde.

Ja ok, einwenig schuld hab ich natürlich auch,- denn von diese 18 Mitglieder war keiner dabei der wirklich gerne online spielt anhand die gesammelten Erfahrungen und wenn es zustande kam war das letztendlich meine Hartnäckigkeit und die Benutzung des coronavirus.

Wenigstens waren die anderen schlauer und sind garnicht erst in die Gruppe beigetreten , die wussten wohl im Vorfeld das Anbieter auch private Tische manipulieren .

 

Nun aber schnell auch etwas über mich:

ich werde die 10 000 Dollar nicht mehr schaffen und möchte das auch nicht mehr als Ziel festsetzen.

Ich könnte einen Bericht wegen meinen Rückzug Posten, aber ich erspare mir diese Arbeit anhand das hier nur Mitglieder kommentieren die weiterhin plus machen und somit den Bezug zur Realität meines Erachtens absolut verloren haben.

Zitatende: schön zu sehen das es Narren gibt die sich über meine Anschuldigungen lustig machen, aber man sollte sich an seiner eigene Nase greifen und sich selbst fragen wer der Narr in Wirklichkeit ist, und das bin zu 100% nicht ich.

Ach ja, nur mal so nebenbei bemerkt: nur heute Abend an verschiedene Zoom Tische 25$\50$\100$ hab ich oft nicht mal 5 min gespielt bis ich mich wieder nachkaufen musste. Ein Abend wie der gestrige, nur das gestern mich ein Spin and Go von einem hohen Verlust gerettet hat, was heute einfach nicht der Fall war.

4 mal mit geflappten set golden müssen, 2 mal set vs over set verloren, Könige und Asse mussten stets mit der cashout Option gespielt werden, weil ps immer so ein scheiss Flop und Turn aufdecken musste.

Heute war mein minus sehr groß, zwar nicht mein höchstes aber genug um einen Schlussstrich zu ziehen.

Bitter waren auch die Verluste bei den 15 Dollar sit and goes, Tickets die ich beim öffnen einer  Diamant Truhe erhalten habe......

Pechtag???????

So ein blödsinn, der Anbieter wollte den Gürtel einfach enger  ziehen daher lange keine Einzahlung mehr kam.

Endeffekt hat mir der ganze Spaß nur einen 20er gekostet, hab Gott sei dank immer alles über 500 Dollar auszahlen lassen um nur diese 500 zu riskieren. Trotzdem, was ich heute erleben musste hab ich in fast 20 Jahren  nicht gesehen.

Kein Wunder das nur bei 10% die Zahl von Spielern liegt was durch online Poker leben können, während die Zahl der live Spieler deutlich höher liegt.

live existiert die varianz sowie das Glück oder das Pech, aber beim  online Poker existiert nur der  Betrug !

Traurig das ich nicht über die Mittel verfüge um einen eigenen Pokerroom zu besitzen, dann gäbe es zumindest ein Besitzer der ein ehrliches Produkt auf dem Markt setzt. Würde alle Konkurrenten vom Traffic her zerstören, allein schon wegen meine Ideen und Promotionen

Ich bleib dabei und bin so ziemlich sicher das Microgaming der einzige Entwickler ist der ein System entwickelt hat wobei die Karten zumindest zu 60% per Zufall ausgeteilt werden, und die baldige Schließung macht mich echt wahnsinnig traurig. Wer lange mal dort gespielt hat erkennt den Unterschied der Spielweisen gegenüber der anderen Plattformen, mir persönlich kommt das auch realer vor. Leider kann man dort nicht so viele Tische spielen und die turnierstrukturen sind dort oft schlecht. Sit and goes sind bei Mpn einfach nicht spielbar, man muss zu lange warten bis ein Tisch startet .

So ich habe fertig

 

 


Heute wurde unsere pokergruppe bei PokerStars aufgelöst. Einerseits schade, waren mittlerweile 19 Mitglieder, aber wenn alle auf Betrug plädieren dann bleibt nicht mehr viel Platz um Paroli zu bieten.

Der Hauptgrund waren die cashgame Partien , was stets nach 2 bis 3 27 Dollar Knockouts gespielt wurden.

Der Betrug wurde mittlerweile offensichtlich, daher sich immer das gleiche Szenario abspielte.

Eddy unser Mr. raiser und reraiser (auch mit Bananen in der Hand), nahm stets an einem fullring Tisch die ganzen Spieler auseinander und war somit schwer zu besiegen daher der depp zu 80% das bessere Board traf. Er besiegte dabei zu oft AA KK QQ mit offsuited Karten wie K4 Q8 usw, was zwar an einem Abend geschehen kann, aber doch nicht jeden Montag, Mittwoch und Samstags 🤨.           Wir reden hier von 12 oder 14 Abende.

Aber nun zurück zum Eddy......

Am Ende des Abends wenn nur noch weitere 2 oder 3 Spieler am Tisch saßen, änderte sich die Situation drastisch, also die noch nachkaufen wollten standen mit ihre 50 oder 100 Dollar gegen Eddy 300 - 1200 Dollar dagegen und raubten ihn bis zum letzen Cent.

Der letzte Abend ,also diesen Samstag standen sich Eddy mit etwas über 550 Dollar vs 17/18 Dollar von Marco gegenüber. Die Geschichte war wieder die gleiche, Eddy verlor alles und die small stacks gewannen alles.

Nach diesem Abend begann die Diskussion in unsere WhatsApp Gruppe, wobei entschlossen wurde das keiner mehr ein Cent einen online Anbieter überweisen will.

Durch die Manipulation der spiele hat ps Unmengen an rake verdient und hat stets von der gleichen Taktik Gebrauch gemacht.

Persönlich kotzt mich das ganze schon ziemlich an, daher ich fast dafür verantwortlich gemacht wurde.

Ja ok, einwenig schuld hab ich natürlich auch,- denn von diese 18 Mitglieder war keiner dabei der wirklich gerne online spielt anhand die gesammelten Erfahrungen und wenn es zustande kam war das letztendlich meine Hartnäckigkeit und die Benutzung des coronavirus.

Wenigstens waren die anderen schlauer und sind garnicht erst in die Gruppe beigetreten , die wussten wohl im Vorfeld das Anbieter auch private Tische manipulieren .

 

Nun aber schnell auch etwas über mich:

ich werde die 10 000 Dollar nicht mehr schaffen und möchte das auch nicht mehr als Ziel festsetzen.

Ich könnte einen Bericht wegen meinen Rückzug Posten, aber ich erspare mir diese Arbeit anhand das hier nur Mitglieder kommentieren die weiterhin plus machen und somit den Bezug zur Realität meines Erachtens absolut verloren haben.

Zitatende: schön zu sehen das es Narren gibt die sich über meine Anschuldigungen lustig machen, aber man sollte sich an seiner eigene Nase greifen und sich selbst fragen wer der Narr in Wirklichkeit ist, und das bin zu 100% nicht ich.

Ach ja, nur mal so nebenbei bemerkt: nur heute Abend an verschiedene Zoom Tische 25$\50$\100$ hab ich oft nicht mal 5 min gespielt bis ich mich wieder nachkaufen musste. Ein Abend wie der gestrige, nur das gestern mich ein Spin and Go von einem hohen Verlust gerettet hat, was heute einfach nicht der Fall war.

4 mal mit geflappten set golden müssen, 2 mal set vs over set verloren, Könige und Asse mussten stets mit der cashout Option gespielt werden, weil ps immer so ein scheiss Flop und Turn aufdecken musste.

Heute war mein minus sehr groß, zwar nicht mein höchstes aber genug um einen Schlussstrich zu ziehen.

Bitter waren auch die Verluste bei den 15 Dollar sit and goes, Tickets die ich beim öffnen einer  Diamant Truhe erhalten habe......

Pechtag???????

So ein blödsinn, der Anbieter wollte den Gürtel einfach enger  ziehen daher lange keine Einzahlung mehr kam.

Endeffekt hat mir der ganze Spaß nur einen 20er gekostet, hab Gott sei dank immer alles über 500 Dollar auszahlen lassen um nur diese 500 zu riskieren. Trotzdem, was ich heute erleben musste hab ich in fast 20 Jahren  nicht gesehen.

Kein Wunder das nur bei 10% die Zahl von Spielern liegt was durch online Poker leben können, während die Zahl der live Spieler deutlich höher liegt.

live existiert die varianz sowie das Glück oder das Pech, aber beim  online Poker existiert nur der  Betrug !

Traurig das ich nicht über die Mittel verfüge um einen eigenen Pokerroom zu besitzen, dann gäbe es zumindest ein Besitzer der ein ehrliches Produkt auf dem Markt setzt. Würde alle Konkurrenten vom Traffic her zerstören, allein schon wegen meine Ideen und Promotionen

Ich bleib dabei und bin so ziemlich sicher das Microgaming der einzige Entwickler ist der ein System entwickelt hat wobei die Karten zumindest zu 60% per Zufall ausgeteilt werden, und die baldige Schließung macht mich echt wahnsinnig traurig. Wer lange mal dort gespielt hat erkennt den Unterschied der Spielweisen gegenüber der anderen Plattformen, mir persönlich kommt das auch realer vor. Leider kann man dort nicht so viele Tische spielen und die turnierstrukturen sind dort oft schlecht. Sit and goes sind bei Mpn einfach nicht spielbar, man muss zu lange warten bis ein Tisch startet .

So ich habe fertig

 

 

Quote from Doctore on April 15, 2020, 8:44 am

Naja wieso sollen sich Leute den auch nicht lustig über dich machen wenn Du so geile Sachen schreibst? Besonders wenn davon einige dabei sind die seit 10 Jahren vom Online Poker leben.

Du hast Dich halt echt schon extrem zur Wurst gemacht, aber ich schätze mal du trollst alle nur weil niemand kann das ja alles ernst meinen :)

So wie Du schreibst bist Du ja ein Multitalent und kannst/spielst eigentlich alles. Zoom,MTT,SNG,Spins. Eine Pokermaschine die alles zerstört wenn es nicht alles Betrug wäre.

Du bist super lustig und ich hoffe Du spielst ewig weiter und teilst deine Gedankengänge mit uns.


Naja wieso sollen sich Leute den auch nicht lustig über dich machen wenn Du so geile Sachen schreibst? Besonders wenn davon einige dabei sind die seit 10 Jahren vom Online Poker leben.

Du hast Dich halt echt schon extrem zur Wurst gemacht, aber ich schätze mal du trollst alle nur weil niemand kann das ja alles ernst meinen :)

So wie Du schreibst bist Du ja ein Multitalent und kannst/spielst eigentlich alles. Zoom,MTT,SNG,Spins. Eine Pokermaschine die alles zerstört wenn es nicht alles Betrug wäre.

Du bist super lustig und ich hoffe Du spielst ewig weiter und teilst deine Gedankengänge mit uns.

Quote from Dudenpo on April 15, 2020, 1:45 pm

Man sollte sich vielleicht mal fragen warum 10% mit Online Poker Geld machen und die anderen 90% nicht? Gut lauf der Theorie von fjn19 weil halt rigged ist und die bevorzugt werden.  Ein normaler Mensch der nicht spielsüchtig ist und vom IQ her über einer Scheibe Brot liegt, würde wohl eher sagen weil diese 10% einfach etwas besser machen als die anderen 90%.

 


Man sollte sich vielleicht mal fragen warum 10% mit Online Poker Geld machen und die anderen 90% nicht? Gut lauf der Theorie von fjn19 weil halt rigged ist und die bevorzugt werden.  Ein normaler Mensch der nicht spielsüchtig ist und vom IQ her über einer Scheibe Brot liegt, würde wohl eher sagen weil diese 10% einfach etwas besser machen als die anderen 90%.

 

Quote from fjcn19 on April 15, 2020, 4:29 pm

Denke das ich mich nicht um mein IQ sorgen muss, der liegt gott sei dank noch im grünen Bereich.......... Sollten sich lieber sorgen um ihr IQ machen , die was das online poker verteidigen.

Glaub nicht das du oder einer dieser 10%  in irgendwelcher Form schlauer, klüger oder intelligenter seid als die anderen 90%.

Das Problem das hier nur heiße Luft gelassen wird während meine Theorien aussagekräftig sind.

Allein durch diese Vorfälle bei den homegame spiele, sind weitere 18 Zeugen herangewachsen die online poker für rigged halten.

Wäre dieser Vorfall am letzten Abend nicht bei der WhatsApp Gruppe bekannt geworden, hätten wir das tun evtl nie bemerkt, daher nicht immer die gleichen präsent bei den cashgame Tische sind.

Das alles ist mathematisch unmöglich, und wo die Mathematik versagt tretet der Betrug in Kraft.

Spieler die durch das obline poker auf lange Sicht plus machen haben nur einen Vorteil und dieser lautet vom System auserwählt zu sein.

Sobald ich mal Andy wieder treffen sollte, also ein Spieler der 3 Jahre in Folge Supernova elite bei ps war, werde ich nochmal über diese Angelegenheit fragen, und sollte er sich negativ darüber äußern wollen, so werde ich ihn hier ein öffentlichen Brief schreiben lassen.

Weitere Anschuldigung wieso ich überzeugt bin das online Poker Betrug ist, ist die Tatsache noch nie etwas bei winamax gewonnen zu haben wobei ich mal eine Auszahlung tätigen konnte.

Bei jeden Anbieter ob es nun

Ipoker

Pokerstars

Bwin

Mpn

Oder 888 war, konnte ich etwas reißen, aber bei winamax gibt es nur eine Richtung und das ist der einzahlungsbereich.

Alles dort versucht, nur cash, nur sits, nur Turniere, am Ende Konto immer auf 0. Wirklich nie, noch nie einen dreistelligen Betrag dort erwirtschaften können, ausser wenn ich so ein Betrag einzahlen. Seid 10 Jahren dort Mitglied und nie etwas gewinnen, das ist mathematisch auch unmöglich wenn man bedenkt das live sogar ein Esel mal ein gluckstag hat wobei er auf dem siegeskurs ist.

Das alles sind Fakten, während hier nur vereinzelte Personen mich vom Gegenteil überzeugen wollen.

 


Denke das ich mich nicht um mein IQ sorgen muss, der liegt gott sei dank noch im grünen Bereich.......... Sollten sich lieber sorgen um ihr IQ machen , die was das online poker verteidigen.

Glaub nicht das du oder einer dieser 10%  in irgendwelcher Form schlauer, klüger oder intelligenter seid als die anderen 90%.

Das Problem das hier nur heiße Luft gelassen wird während meine Theorien aussagekräftig sind.

Allein durch diese Vorfälle bei den homegame spiele, sind weitere 18 Zeugen herangewachsen die online poker für rigged halten.

Wäre dieser Vorfall am letzten Abend nicht bei der WhatsApp Gruppe bekannt geworden, hätten wir das tun evtl nie bemerkt, daher nicht immer die gleichen präsent bei den cashgame Tische sind.

Das alles ist mathematisch unmöglich, und wo die Mathematik versagt tretet der Betrug in Kraft.

Spieler die durch das obline poker auf lange Sicht plus machen haben nur einen Vorteil und dieser lautet vom System auserwählt zu sein.

Sobald ich mal Andy wieder treffen sollte, also ein Spieler der 3 Jahre in Folge Supernova elite bei ps war, werde ich nochmal über diese Angelegenheit fragen, und sollte er sich negativ darüber äußern wollen, so werde ich ihn hier ein öffentlichen Brief schreiben lassen.

Weitere Anschuldigung wieso ich überzeugt bin das online Poker Betrug ist, ist die Tatsache noch nie etwas bei winamax gewonnen zu haben wobei ich mal eine Auszahlung tätigen konnte.

Bei jeden Anbieter ob es nun

Ipoker

Pokerstars

Bwin

Mpn

Oder 888 war, konnte ich etwas reißen, aber bei winamax gibt es nur eine Richtung und das ist der einzahlungsbereich.

Alles dort versucht, nur cash, nur sits, nur Turniere, am Ende Konto immer auf 0. Wirklich nie, noch nie einen dreistelligen Betrag dort erwirtschaften können, ausser wenn ich so ein Betrag einzahlen. Seid 10 Jahren dort Mitglied und nie etwas gewinnen, das ist mathematisch auch unmöglich wenn man bedenkt das live sogar ein Esel mal ein gluckstag hat wobei er auf dem siegeskurs ist.

Das alles sind Fakten, während hier nur vereinzelte Personen mich vom Gegenteil überzeugen wollen.

 

Quote from Dudenpo on April 15, 2020, 4:56 pm

Es kann ja niemand sagen wie intelligent du bist. Man kann aber halt anhand deiner Aussagen beurteilen, dass du halt der typische Regfisch bist und nach so vielen Jahren das Spiel nicht verstanden hast.

Es heißt auch nicht das Leute die sich über dich lustig machen schlauer sind als du, aber es ist halt nun mal Fakt das die durch Online Poker sehr vielen Jahren ihren Lebensunterhalt verdienen, also machen die wohl etwas besser als du :)

Den einzigen Fakt den du allen zeigst, ist das du keine Ahnung hast. Egal in welchem Forum du postest wird dir jeder gute Spieler das gleiche sagen. Aber jeder darf ja seine Meinung haben und das machen was er für richtig hält. Wäre ja schlimm wenn es nicht auch so Leute wie dich gebe, da Online Poker sonst tot wäre.


Es kann ja niemand sagen wie intelligent du bist. Man kann aber halt anhand deiner Aussagen beurteilen, dass du halt der typische Regfisch bist und nach so vielen Jahren das Spiel nicht verstanden hast.

Es heißt auch nicht das Leute die sich über dich lustig machen schlauer sind als du, aber es ist halt nun mal Fakt das die durch Online Poker sehr vielen Jahren ihren Lebensunterhalt verdienen, also machen die wohl etwas besser als du :)

Den einzigen Fakt den du allen zeigst, ist das du keine Ahnung hast. Egal in welchem Forum du postest wird dir jeder gute Spieler das gleiche sagen. Aber jeder darf ja seine Meinung haben und das machen was er für richtig hält. Wäre ja schlimm wenn es nicht auch so Leute wie dich gebe, da Online Poker sonst tot wäre.

Quote from fjcn19 on April 15, 2020, 6:11 pm

Dudenpo, vielleicht hast du das noch nicht befrifgen das du mit einem guten Spieler dich grad auseinandersetzt. Hast du schon mal daran gedacht?

Vielleicht solltest du mal besser auf meine Aussagen achten anstatt heisse Luft im Netz zu verteilen.

Ich bezweifle das du wirklich verstanden hast was ein fish Player ist...

Habe jetzt eh ganz andere probleme als mich hier verteidigen zu müssen und das ist leider der bei ps wieder etwas evtl einzahlen zu müssen, daher ich nah an der diamand Truhe bin und leider auch an den 2k Punkte für die 200 Dollar cash.

Bin seid Std am überlegen ob ich das tun soll oder auf Sonntag warten soll, daher ich beim Sunday million und beim Sunday storm angemeldet bin anhand der erhaltenen Tickets.

Um es dir aber nochmal deutlich zu machen, diesen Monat 15 Tage wie ein Ochse gegrindet und was hab ich dabei gewonnen?

Lappische 375 Euro, die ich bestimmt spätestens heute verloren hätte wenn ich mich nicht an das System gehalten hätte alles über 500 Dollar auszuzahlen.

Das ist ein netto Gewinn von ca. 410 Dollar, ein Gewinn den ich mir so zu sagen im arsch stecken kann, daher ich diese Summe fast in Zigaretten verbraucht habe.

OK, ein Fehler hab ich mal begangen und zwar eine unschöne Summe im Casino riskiert zu haben, aber dafür kann ich nur mir die Schuld geben.

Nur do nebenbei bemerkt liegt mein gestrieger Verlust bei 1k Dollar wenn man die Gewinne bei den spins einbezieht.

Ca. 480 Dollar guthaben

5 x 15 Dollar sit and go

Zomm 0,25, 4-5 mal $20 nachgeladen

Zoom  0,50, 2 mal $ 50 nachgeladen

Zoom 1,00, 2 mal $ 100 nachgeladen

Spins von $10 bis $25, mit Gewinn verlassen, ganzer restliche Betrag wieder auf zoom Dollar 1 riskiert.

Bei allen drei blindstufen nicht einmal verdoppeln können und nur mit dem letzten Betrag, was bei spins gewonnen wurden, länger spielen können.

Bei allen vorigen Spiele war ich im schlimmsten Fall nach 5 min wieder beim nachladen.

On tillt??????

Ja, aber bei den sits, nach so ein irrsinnigen call hatte ich kein Bock mehr mich weiter auf die anderen sit and goes zu konzentrieren, beim zoom, weiter mein spiel verteidigt um wenigstens etwas vom meinem Verlust einzuholen, was aber einfach nicht möglich war.

Ach ja, nicht zu vergessen den stars coin in cash umwandeln den ich dann noch heut früh veranlasst habe, ein weiteren Verlust von 6500 starcoins was 70 dollar entspricht, die ich dann bei spins alle verloren habe.

Apropos, eine kleine Bemerkung die eigentlich offensichtlich ist: online zu spielen ist einfacher als live zu spielen, daher mann problemlos auf gute Karten warten kann im Gegensatz von live Tischen. Online hat ein weiteren Vorteil den das man mehrere Tische spielen kann und somit nur Karten spielen kann was um die 60% Gewinn Wahrscheinlichkeiten .

Was will ich damit jetzt sagen?

Wenn man live an mindestens 6 Tischen gleichzeitig spielen könnte, wäre der Gewinn  von über 300 bis 1000 Prozent höher als es beim online poker der Fall wäre.

Natürlich spielt live Glück und Pech eine höhere Rolle als es beim online poker der Fall ist, daher die Karten per Zufall gegeben werden während ein online poker Raum eine mathematische Formel nutzen muss anhand das es kein computer gibt was in der Lage ist Karten per Zufall zu verteilen.

Das ist logisches Denken, eine Theorie die absolut vertretbar ist wobei jeder neagranu, Ferguson oder wer auch immer mir Recht geben wird.

Die Varianz beim online poker entsprechen nicht den realen Fakten, und wer das immer noch bezweifelt, der möge mal mal 100 000 gespielte Hände in einem seriösen Casino  mit 100k gespielte Hände mit einem online Pokerraum vergleichen.

 


Dudenpo, vielleicht hast du das noch nicht befrifgen das du mit einem guten Spieler dich grad auseinandersetzt. Hast du schon mal daran gedacht?

Vielleicht solltest du mal besser auf meine Aussagen achten anstatt heisse Luft im Netz zu verteilen.

Ich bezweifle das du wirklich verstanden hast was ein fish Player ist...

Habe jetzt eh ganz andere probleme als mich hier verteidigen zu müssen und das ist leider der bei ps wieder etwas evtl einzahlen zu müssen, daher ich nah an der diamand Truhe bin und leider auch an den 2k Punkte für die 200 Dollar cash.

Bin seid Std am überlegen ob ich das tun soll oder auf Sonntag warten soll, daher ich beim Sunday million und beim Sunday storm angemeldet bin anhand der erhaltenen Tickets.

Um es dir aber nochmal deutlich zu machen, diesen Monat 15 Tage wie ein Ochse gegrindet und was hab ich dabei gewonnen?

Lappische 375 Euro, die ich bestimmt spätestens heute verloren hätte wenn ich mich nicht an das System gehalten hätte alles über 500 Dollar auszuzahlen.

Das ist ein netto Gewinn von ca. 410 Dollar, ein Gewinn den ich mir so zu sagen im arsch stecken kann, daher ich diese Summe fast in Zigaretten verbraucht habe.

OK, ein Fehler hab ich mal begangen und zwar eine unschöne Summe im Casino riskiert zu haben, aber dafür kann ich nur mir die Schuld geben.

Nur do nebenbei bemerkt liegt mein gestrieger Verlust bei 1k Dollar wenn man die Gewinne bei den spins einbezieht.

Ca. 480 Dollar guthaben

5 x 15 Dollar sit and go

Zomm 0,25, 4-5 mal $20 nachgeladen

Zoom  0,50, 2 mal $ 50 nachgeladen

Zoom 1,00, 2 mal $ 100 nachgeladen

Spins von $10 bis $25, mit Gewinn verlassen, ganzer restliche Betrag wieder auf zoom Dollar 1 riskiert.

Bei allen drei blindstufen nicht einmal verdoppeln können und nur mit dem letzten Betrag, was bei spins gewonnen wurden, länger spielen können.

Bei allen vorigen Spiele war ich im schlimmsten Fall nach 5 min wieder beim nachladen.

On tillt??????

Ja, aber bei den sits, nach so ein irrsinnigen call hatte ich kein Bock mehr mich weiter auf die anderen sit and goes zu konzentrieren, beim zoom, weiter mein spiel verteidigt um wenigstens etwas vom meinem Verlust einzuholen, was aber einfach nicht möglich war.

Ach ja, nicht zu vergessen den stars coin in cash umwandeln den ich dann noch heut früh veranlasst habe, ein weiteren Verlust von 6500 starcoins was 70 dollar entspricht, die ich dann bei spins alle verloren habe.

Apropos, eine kleine Bemerkung die eigentlich offensichtlich ist: online zu spielen ist einfacher als live zu spielen, daher mann problemlos auf gute Karten warten kann im Gegensatz von live Tischen. Online hat ein weiteren Vorteil den das man mehrere Tische spielen kann und somit nur Karten spielen kann was um die 60% Gewinn Wahrscheinlichkeiten .

Was will ich damit jetzt sagen?

Wenn man live an mindestens 6 Tischen gleichzeitig spielen könnte, wäre der Gewinn  von über 300 bis 1000 Prozent höher als es beim online poker der Fall wäre.

Natürlich spielt live Glück und Pech eine höhere Rolle als es beim online poker der Fall ist, daher die Karten per Zufall gegeben werden während ein online poker Raum eine mathematische Formel nutzen muss anhand das es kein computer gibt was in der Lage ist Karten per Zufall zu verteilen.

Das ist logisches Denken, eine Theorie die absolut vertretbar ist wobei jeder neagranu, Ferguson oder wer auch immer mir Recht geben wird.

Die Varianz beim online poker entsprechen nicht den realen Fakten, und wer das immer noch bezweifelt, der möge mal mal 100 000 gespielte Hände in einem seriösen Casino  mit 100k gespielte Hände mit einem online Pokerraum vergleichen.

 

Quote from fjcn19 on April 15, 2020, 6:14 pm

Tippfehler starcoins 60 dollar


Tippfehler starcoins 60 dollar

Quote from fjcn19 on April 16, 2020, 12:15 am

Grad mein Tag so beendet

Schau auf stars ob ich noch paar starcoins habe und würde dabei fündig.

Also wechselte ich 200 coins für 2 x 1 Dollar spin and go.

Erreichte die 46 Dollar und beendete das Spielen.

Habe noch nebenbei auf Nordicbet auch nach Punkte gesucht und konnte die übrigen Punkte für 1 x 3€ Turnier und für 1 x 2 € Turnier wechseln

Bei 3er Turnier flog ich raus während ich bei 2er Turnier den 10 Platz erreichen konnte und  etwas über 17€ ausbezahlt bekam.

Nach dem Turnier spielte ich etwas Cashgame 0,20 cent blinds und weil es mir langweilig wurde nur einen Tisch zu spielen startete ich erneut pokerstars.....

Begang ein Monster Fehler  im SB und hab einen reraise von etwa 12 Euro  mit 10er und 7er Pik gecallt, als der Flop geadelt wurde und eh nur 5 €übrig hatte, ging ich in first position all in, wobei ich zumindest einen inside benötige. Leider kam es nicht dazu und musste durch mein eigenen Fehler die Chips weiter reichen.

Nun aber zurück zu drecks pokerstars

Wohl bemerkt 46 dollar Guthaben mit 2 Dollar anfangskapital.

3 x 2 dollar alle verloren

2 x 5 Dollar alle beide verloren

3 x 10 dollar auch alle drei verloren

Ergebnis 8 sits mit nur 2 Gegner verloren.

Jetzt wird einer sagen, hast doch davor Glück gehabt, sonst wärst ja nicht so ne Summe erreicht....

Nein, ich hatte einfach nur Glück dass das Rad heute bei fette Gewinne stehen geblieben ist, also ab dollar 10 aufwärts.

Pokerstars wollte einfach das ich ein wenig spass habe um mir dann alles zu nehmen.

Ach ja fast vergessen, hab schnell bei bwin eingezahlt um bei einer Series teilzunehmen, aus dem Turnier ausgeschieden, meines erachtens, kann man callen muss man aber nicht callen.

Kurz zu meiner hand

A 2 karo

Flop flush draw und inside

2 Spieler, er bet ich reraise wobei er callt.

Turn spielt er sehr hoch an, mein Gedanke ist jetzt auszusteigen daher ich ja nicht mal ein bounty kassiere (er mehr chips) falls ich die hand gewinnen sollte.

Tja, leider auf mir egal Modus umgeschalten und diesen dummen call auf eine karte doch riskiert was zu mein aus führte.

Den restlichen Betrag hab ich bei diese spins verbraucht, und wie ich da verloren habe war offensichtlich Betrug. Man kann nicht über 4 mal am Stück mit dem besser kicker jedes Mal verlieren. Das sogar 2 mal am selben Tisch und auch noch gegen den selben Gegner.

Ne bwin ist und bleibt ein drecks Laden, wo man nur Turniere spielen sollte.

Ob bei bwin auch betrogen wird?

Natürlich, nicht so schlimm wie bei pokerstars wo man echt vom Server bevorzugt oder benachteiligt wird, aber schieben tut partybein die Spiele auch.

Ich kann das nicht oft genug sagen, der einzige Anbieter den die Spieler vertrauen sollten ist Microgaming.

Vergleicht mal 100 K gespielte hande bei Microgaming mit anderen Anbieter.

Heute z. B. Wenn ich den Verlauf beider Turniere von Nordicbet mit andere Anbieter Vergleiche, erkennt man deutlich das die dominierende Hände öfters gewonnen als verloren haben. Auch war das egal wer vorne oder hinten lag, jeder konnte chips gewinnen oder chips verlieren.

Bei stars und vor allem bei bwin heisst die erste Regel, Chipleader gewinnt immer, egal wie weit vorne man ist.

Ich denke das ich nur vom Spielen von Turniere bei bwin im Monat guten Profit machen würde, aber das ganze Getue mit vor und Nachteile geht mir auf den Sack.

Könnte bei Microgaming auch bessere Gewinne einfahren, aber dort zu spielen bringt mir einfach nix. Nur heut abend ist mindestens 10 mal die Verbindung abgebrochen, und einmal so stark das ich sogar den PC wieder neu starten musste. Die Software hatte sich total aufgehängt.

Das Problem besteht seit Monaten und denke kaum das micro daran arbeiten wird daher die eh bald ihre Pforten schließen werden.

Ob das doch an meiner Verbindung liegen kann?

Bezweifle ich, pokerstars und bwin liefen problemlos.

Falls aber weitere auch Probleme mit Microgaming und der Verbindung haben, würde ich mich freuen wenn es angesprochen wird


Grad mein Tag so beendet

Schau auf stars ob ich noch paar starcoins habe und würde dabei fündig.

Also wechselte ich 200 coins für 2 x 1 Dollar spin and go.

Erreichte die 46 Dollar und beendete das Spielen.

Habe noch nebenbei auf Nordicbet auch nach Punkte gesucht und konnte die übrigen Punkte für 1 x 3€ Turnier und für 1 x 2 € Turnier wechseln

Bei 3er Turnier flog ich raus während ich bei 2er Turnier den 10 Platz erreichen konnte und  etwas über 17€ ausbezahlt bekam.

Nach dem Turnier spielte ich etwas Cashgame 0,20 cent blinds und weil es mir langweilig wurde nur einen Tisch zu spielen startete ich erneut pokerstars.....

Begang ein Monster Fehler  im SB und hab einen reraise von etwa 12 Euro  mit 10er und 7er Pik gecallt, als der Flop geadelt wurde und eh nur 5 €übrig hatte, ging ich in first position all in, wobei ich zumindest einen inside benötige. Leider kam es nicht dazu und musste durch mein eigenen Fehler die Chips weiter reichen.

Nun aber zurück zu drecks pokerstars

Wohl bemerkt 46 dollar Guthaben mit 2 Dollar anfangskapital.

3 x 2 dollar alle verloren

2 x 5 Dollar alle beide verloren

3 x 10 dollar auch alle drei verloren

Ergebnis 8 sits mit nur 2 Gegner verloren.

Jetzt wird einer sagen, hast doch davor Glück gehabt, sonst wärst ja nicht so ne Summe erreicht....

Nein, ich hatte einfach nur Glück dass das Rad heute bei fette Gewinne stehen geblieben ist, also ab dollar 10 aufwärts.

Pokerstars wollte einfach das ich ein wenig spass habe um mir dann alles zu nehmen.

Ach ja fast vergessen, hab schnell bei bwin eingezahlt um bei einer Series teilzunehmen, aus dem Turnier ausgeschieden, meines erachtens, kann man callen muss man aber nicht callen.

Kurz zu meiner hand

A 2 karo

Flop flush draw und inside

2 Spieler, er bet ich reraise wobei er callt.

Turn spielt er sehr hoch an, mein Gedanke ist jetzt auszusteigen daher ich ja nicht mal ein bounty kassiere (er mehr chips) falls ich die hand gewinnen sollte.

Tja, leider auf mir egal Modus umgeschalten und diesen dummen call auf eine karte doch riskiert was zu mein aus führte.

Den restlichen Betrag hab ich bei diese spins verbraucht, und wie ich da verloren habe war offensichtlich Betrug. Man kann nicht über 4 mal am Stück mit dem besser kicker jedes Mal verlieren. Das sogar 2 mal am selben Tisch und auch noch gegen den selben Gegner.

Ne bwin ist und bleibt ein drecks Laden, wo man nur Turniere spielen sollte.

Ob bei bwin auch betrogen wird?

Natürlich, nicht so schlimm wie bei pokerstars wo man echt vom Server bevorzugt oder benachteiligt wird, aber schieben tut partybein die Spiele auch.

Ich kann das nicht oft genug sagen, der einzige Anbieter den die Spieler vertrauen sollten ist Microgaming.

Vergleicht mal 100 K gespielte hande bei Microgaming mit anderen Anbieter.

Heute z. B. Wenn ich den Verlauf beider Turniere von Nordicbet mit andere Anbieter Vergleiche, erkennt man deutlich das die dominierende Hände öfters gewonnen als verloren haben. Auch war das egal wer vorne oder hinten lag, jeder konnte chips gewinnen oder chips verlieren.

Bei stars und vor allem bei bwin heisst die erste Regel, Chipleader gewinnt immer, egal wie weit vorne man ist.

Ich denke das ich nur vom Spielen von Turniere bei bwin im Monat guten Profit machen würde, aber das ganze Getue mit vor und Nachteile geht mir auf den Sack.

Könnte bei Microgaming auch bessere Gewinne einfahren, aber dort zu spielen bringt mir einfach nix. Nur heut abend ist mindestens 10 mal die Verbindung abgebrochen, und einmal so stark das ich sogar den PC wieder neu starten musste. Die Software hatte sich total aufgehängt.

Das Problem besteht seit Monaten und denke kaum das micro daran arbeiten wird daher die eh bald ihre Pforten schließen werden.

Ob das doch an meiner Verbindung liegen kann?

Bezweifle ich, pokerstars und bwin liefen problemlos.

Falls aber weitere auch Probleme mit Microgaming und der Verbindung haben, würde ich mich freuen wenn es angesprochen wird

Quote from fcbsupporter on April 16, 2020, 7:50 am

Ich liebe fcjn19 so sehr. Ganz vielllll Liebe von mir :)  Er ist irgendwie noch geiler als der Captain. Eventuell ist er mit dem Captain verwandt.

Meine Highlights:

Dudenpo, vielleicht hast du das noch nicht befrifgen das du mit einem guten Spieler dich grad auseinandersetzt.

Habe jetzt eh ganz andere probleme als mich hier verteidigen zu müssen und das ist leider der bei ps wieder etwas evtl einzahlen zu müssen, daher ich nah an der diamand Truhe bin und leider auch an den 2k Punkte für die 200 Dollar cash.

Ob bei bwin auch betrogen wird? Natürlich, nicht so schlimm wie bei pokerstars wo man echt vom Server bevorzugt oder benachteiligt wird, aber schieben tut partybein die Spiele auch.

Bei stars und vor allem bei bwin heisst die erste Regel, Chipleader gewinnt immer, egal wie weit vorne man ist. Ich denke das ich nur vom Spielen von Turniere bei bwin im Monat guten Profit machen würde, aber das ganze Getue mit vor und Nachteile geht mir auf den Sack.

Bin bisher 5k down den Monat, aber wenn man so etwas liest da geht es einem direkt gut. Da lacht man und der Tag fängt gut ab. Ich liebe den Typ einfach!


Ich liebe fcjn19 so sehr. Ganz vielllll Liebe von mir :)  Er ist irgendwie noch geiler als der Captain. Eventuell ist er mit dem Captain verwandt.

Meine Highlights:

Dudenpo, vielleicht hast du das noch nicht befrifgen das du mit einem guten Spieler dich grad auseinandersetzt.

Habe jetzt eh ganz andere probleme als mich hier verteidigen zu müssen und das ist leider der bei ps wieder etwas evtl einzahlen zu müssen, daher ich nah an der diamand Truhe bin und leider auch an den 2k Punkte für die 200 Dollar cash.

Ob bei bwin auch betrogen wird? Natürlich, nicht so schlimm wie bei pokerstars wo man echt vom Server bevorzugt oder benachteiligt wird, aber schieben tut partybein die Spiele auch.

Bei stars und vor allem bei bwin heisst die erste Regel, Chipleader gewinnt immer, egal wie weit vorne man ist. Ich denke das ich nur vom Spielen von Turniere bei bwin im Monat guten Profit machen würde, aber das ganze Getue mit vor und Nachteile geht mir auf den Sack.

Bin bisher 5k down den Monat, aber wenn man so etwas liest da geht es einem direkt gut. Da lacht man und der Tag fängt gut ab. Ich liebe den Typ einfach!

fjcn19 has reacted to this post.
fjcn19
Quote from fjcn19 on April 16, 2020, 5:51 pm

Oh je 5 K hinten... Mhhhh ich Weiss nicht was ich dazu sagen soll, denke das du aber noch genug auf dem Konto hast, wobei 5 K nicht die Welt sind.

Schau fcb supporter ich möchte nur das du ein verstehst.

Nehmen wir an das du live an 6 oder mehrere Tische spielen könntest, glaubst du das du am Ende jeder Saison mit Plus oder mit minus die Spiele beenden wirst?

Mir ist auch aufgefallen das bei einige Anbieter beim cashgame man eine Grenze erreicht, wobei man einfach nicht drüber kommt.

Z. B. 100 Euro buy in, steht man bei max 300 fest, ausser an manchen Tagen wo man nur noch trifft und im vierstelligen Bereich liegt.

Ich bleib dabei, man sollte cashgame nur und ausschließlich bei Microgaming spielen, es ist meiner Meinung nach der einzige Anbieter der zumindest zu 50 Prozent die Karten per Zufall verteilt

Leider schließen sie demnächst die Pforten, was für mich dann das endgültige aus bedeuten würde.

Traurig, echt bitter dieser scheiss

 

 


Oh je 5 K hinten... Mhhhh ich Weiss nicht was ich dazu sagen soll, denke das du aber noch genug auf dem Konto hast, wobei 5 K nicht die Welt sind.

Schau fcb supporter ich möchte nur das du ein verstehst.

Nehmen wir an das du live an 6 oder mehrere Tische spielen könntest, glaubst du das du am Ende jeder Saison mit Plus oder mit minus die Spiele beenden wirst?

Mir ist auch aufgefallen das bei einige Anbieter beim cashgame man eine Grenze erreicht, wobei man einfach nicht drüber kommt.

Z. B. 100 Euro buy in, steht man bei max 300 fest, ausser an manchen Tagen wo man nur noch trifft und im vierstelligen Bereich liegt.

Ich bleib dabei, man sollte cashgame nur und ausschließlich bei Microgaming spielen, es ist meiner Meinung nach der einzige Anbieter der zumindest zu 50 Prozent die Karten per Zufall verteilt

Leider schließen sie demnächst die Pforten, was für mich dann das endgültige aus bedeuten würde.

Traurig, echt bitter dieser scheiss

 

 

Post Reply: Der fcjn19 Thread inklusive Online Poker is rigged Thema und Streaming Projekt